Praxis-Team

Ihr Gemeinschaftspraxis Pathologie Salzburg-Team

 

Wir - das Team der Gemeinschaftspraxis für Pathologie – sind für die Verarbeitung und die Begutachtung von Gewebeproben verantwortlich. Dieser Aufgabe widmen wir uns mit größtmöglicher Sorgfalt, mit bestem Fachwissen und höchster Qualität. Dabei sind wir uns bewusst, dass hinter unserer Tätigkeit stets der Patient mit all seinen Ängsten um seine Gesundheit steht. Die Pathologie als „nicht sprechende Medizin" ist durchaus ein kommunikatives Fach, da die von den Fachärzten erstellten Befunde eine Grundlage für die Therapie des Patienten darstellen und bei Bedarf mit den klinisch tätigen Ärzten besprochen werden müssen.

Unser Sekretariat sorgt für freundliche Telefongespräche (mit Patienten und Ärzten) und ist um einen reibungslosen Ablauf sämtlicher Büroarbeiten (Einregistrierung, Befunde, Briefe, Abrechnungen, etc.) bemüht.

Labortechnische Tätigkeiten werden von unseren BMAs (Biomedizinische Analytikerinnen), MTAs (Medizinisch Technische Assistentinnen), MAs (Medizinische Assistentinnen) und Magistrae durchgeführt. Diese sind für die Probenverarbeitung (Makroskopie, Einbettung, Schnitt, Färbung, Eindeckung, Immunhistochemie, Molekularpathologie) zuständig.

Unsere Reinigungsfachkraft sorgt für ein hygienisch einwandfreies Umfeld und erledigt anfallende Aufgaben auf kurzem Wege.

Für eine mikroskopische Begutachtung der Proben und die schriftliche Befunderstellung sind Doz. Dr. Rickard Weger, Dr. Michael Emberger, Dr. Soraya Wölfl und Dr. Stephan Bogner verantwortlich.

Im Ärzteteam, in dem sich ein Dermatopathologe sowie Cytologen und Pathologen befinden, wird täglich über ausgewählte Fälle diskutiert, was eine umfassende Diagnostik ermöglicht.

Nur ein reibungsloses Miteinander in einem großen Team kann diesen komplexen Ablauf sichern und so zum besten Ergebnis für den Patienten führen.

Kommentare sind geschlossen